Siegerinnen beim Reinhold-Köppel-Pokalschießen 2018
mit dem Luftgewehr Anna Lena Albert und Sabine Stein mit der Luftpistole
Agnes Broda gewann den Luftgewehr-Auflage-Wettbewerb

 

Am Freitag, 15.06.2018 fand im Schützenhaus der Schützengesellschaft Edelweiss Sailauf das diesjährige Reinhold-Köppel-Pokalschießen statt. Dieser langjährige Traditionswettbewerb wird alljährlich für die Sportlerinnen des Schützengaues Main – Spessart ausgerichtet.

Die Teilnehmerinnen schießen jeweils 20 Schuss. Es werden die erzielten Ringe und der beste Tiefschuss nach einem Punktesystem gewertet. Die niedrigste Punktzahl gewinnt.

Mit dem Luftgewehr versuchten 17 Teilnehmerinnen, mit der Luftpistole 9 Teilnehmerinnen die jeweiligen Pokale und die zusätzlichen Sachpreise zu gewinnen. Erstmals fand in diesem Jahr auch ein Wettbewerb für die Luftgewehr-Auflage-Schützinnen statt.

 

Luftgewehr Luftpistole Luftgewehr Auflage Die Siegerinnen beim Reinhold - Köppel - Pokalschießen 2018.

 

Die erzielten Ergebnisse:

 

 

Luftgewehr
1. Anna Lena Albert Spessartschütz Vormwald 199 Ringe 25 Teiler 26 Punkte
2. Kimberly Höfler Treff Schimborn 198 Ringe 32 Teiler 34 Punkte
3. Michaela Weilnhammer Treff Schimborn 189 Ringe 44 Teiler 55 Punkte
4. Julia Wagner Oberafferbach 194 Ringe 53 Teiler 59 Punkte
5. Angelika Altenkirch Treff Schimborn 171 Ringe 38 Teiler 67 Punkte
6. Marion Wagner Oberafferbach 185 Ringe 64 Teiler 79 Punkte
7. Christine Albert Spessartschütz Vormwald 184 Ringe 96 Teiler 112 Punkte
8. Maxi Vogt Hubertus Schöllkrippen 183 Ringe 109 Teiler 126 Punkte
9. Emily Nehrenheim Treff Schimborn 137 Ringe 65 Teiler 128 Punkte
10. Monika Sedlick Treff Schimborn 173 Ringe 113 Teiler 140 Punkte
11. Silke Schwanitz Grüntal Hösbach 188 Ringe 140 Teiler 152 Punkte
12. Katharina Bendix Diana Dettingen 184 Ringe 138 Teiler 154 Punkte
13. Christa Stenger Edelweiss Sailauf 162 Ringe 147 Teiler 185 Punkte
14. Alexandra Weibert Diana Blankenbach 171 Ringe 204 Teiler 233 Punkte
14. Kornelia Müller Edelweiss Sailauf 163 Ringe 214 Teiler 251 Punkte
14. Maria Geis Edelweiss Sailauf 169 Ringe 245 Teiler 276 Punkte
14. Sanya Weilnhammer
Treff Schimborn 119 Ringe 198 Teiler 279 Punkte

 

Luftpistole
1. Sabine Stein Diana Dettingen 180 Ringe 105 Teiler 125 Punkte
2. Maxi Vogt Hubertus Schöllkrippen 175 Ringe 162 Teiler 187 Punkte
3. Celine Kunkel Hubertus Heigenbrücken 175 Ringe 167 Teiler 192 Punkte
4. Jasmin Milleder Hubertus Schöllkrippen 151 Ringe 180 Teiler 229 Punkte
5. Friederike Bachmann Treff Schimborn 155 Ringe 452 Teiler 497 Punkte
6. Kerstin Hopf Waldschenke Hösbach 152 Ringe 607 Teiler 655 Punkte
7. Venezia Fritsche Grüntal Hösbach 145 Ringe 627 Teiler 682 Punkte
7. Yvonne Findeisen Grüntal Hösbach 100 Ringe 582 Teiler 682 Punkte
9. Saskia Fritsche Grüntal Hösbach 127 Ringe 1000 Teiler 1073 Punkte

 

Luftgewehr – Auflage
1. Agnes Broda Diana Blankenbach 196 Ringe 18 Teiler 22 Punkte
2. Hertha Behl Diana Blankenbach 198 Ringe 40 Teiler 42 Punkte
3. Sigrid Oster Diana Blankenbach 199 Ringe 58 Teiler 59 Punkte

 

Nach der Begrüßung durch die 1. Schützenmeisterin Kornelia Müller überreichte der 1. Gauschützenmeister Reinhold Köppel zunächst die Erinnerungspokale an die letztjährigen Gewinnerinnen Saskia Fritsche (Luftgewehr) und Sabine Stein (Luftpistole) und dann die Wanderpokale und die Sachpreise an die Erstplatzieren.

Sehr erfreulich war es aber auch, dass viele „nicht mehr ganz so aktive“ Damen aus den Vereinen Schöllkrippen, Westerngrund, Grüntal Hösbach, Blankenbach und Michelbach den Abend zu einem freundschaftlichen Zusammensein genutzt haben.

Mit „Pizza – satt“ und einem herzlichen Dankeschön an den Ausrichter und der Einladung zum Herbst – Pokalschießen am 29. 09. 18 in Schimborn klang der sehr harmonische Abend aus.

 

R. Köppel, 1. GSM